Uber unsReferenzenAktuellKontakt

Ausnahmegenehmigung

Für Sondertransporte benötigen Sie als Transportunternehmer eine Ausnahmegenehmigung. Extra Services ist mit den Vorschriften des Straßenverkehrsgesetzes vertraut und beantragt diese Genehmigung beim RDW.

Extra Services sorgt für die richtige Ausnahmegenehmigung.

Als Transportunternehmer benötigen Sie für Spezialtransporte eine Ausnahmegenehmigung. Extra Services ist mit den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung vertraut und beantragt für Sie diese Genehmigung beim RDW. Diese sogenannte „außergewöhnliche Freistellung“ registriert Ihr Fahrzeug und ermöglicht es Ihnen, die genehmigte Route zu befahren.

Seit dem 1. März 2015 müssen nicht-niederländische Fahrzeuge beim RDW registriert sein, bevor sie eine Ausnahmegenehmigung für Sondertransporte beantragen können. Extra Services kümmert sich um die Registrierung Ihrer Fahrzeuge und beantragt niederländische Ausnahmegenehmigungen für Spediteure aus dem Ausland.

Auch bei der Beantragung von Ausnahmegenehmigungen in Ländern wie Belgien, Deutschland und Frankreich ist Extra Services Ihr Partner. Wir verfügen über ein europäisches Netzwerk von Dienstleistern, die die lokalen Gesetze und Vorschriften kennen.

Extra Services © 2019